Sie sind hier: Region >

Der bewegte Mann – Das Musical



Helmstedt

Der bewegte Mann – Das Musical


Musical; Mit Elias Krischke, Jennifer Siemann, Jan Kersjes, Mark Weigel; Nach Ralf König; Regie: Harald Weiler; Ausstattung Lars Peter:; Thalia Theater, Thalia Sommer; Eine Produktion des Altonaer Theaters. Foto: G2 Baraniak
Musical; Mit Elias Krischke, Jennifer Siemann, Jan Kersjes, Mark Weigel; Nach Ralf König; Regie: Harald Weiler; Ausstattung Lars Peter:; Thalia Theater, Thalia Sommer; Eine Produktion des Altonaer Theaters. Foto: G2 Baraniak

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Am 27. September, 20 Uhr gastiert das Altonaer Theater im Brunnentheater Helmstedt mit ihrem dem Musical „Der bewegte Mann“.



Axel und Doro könnten so glücklich sein – sie sind jung, sexy und verliebt. Doch während Doro für eine Beziehung bereit ist, kann Axel sich nicht vorstellen, seine unwiderstehliche Männlichkeit nur einer Frau zu widmen. Und so kommt es wie es kommen muss: Doro erwischt ihren Axel in flagranti mit einer anderen und wirft ihn kurzerhand aus ihrer Wohnung und aus ihrem Leben. Eine Reihe von Missverständnissen und emotionales Chaos sind definitiv vorprogrammiert.

1987 zeichnete Ralf König seinen wohl berühmtesten Comic, der 1994 von Sönke Wortmann verfilmt und zu einem der erfolgreichsten deutschen Filme prämiert wurde. Damals in der Hauptrolle Til Schweiger als Axel Feldmann. Auch Joachim Krôl, der im Februar 2019 im Helmstedter Brunnentheater zu Gast sein wird, spielte seinerzeit im gleichnamigen Film.


Einlass ist 19 Uhr. Die Abendkasse öffnet bereits 18.30 Uhr. Eintrittskarten können im Internet unter www.adticket.de, über die Ticket-Hotline 0180 / 60 50 400, in Helmstedt in der Buchhandlung Julius-Buch (ehemals Gröpern 5), im Buchhandel und Antiquariat Wandersleb, in der Konzertkasse/BZ-Service Center (Marktpassage) sowie im Bürgerbüro der Stadt Helmstedt erworben werden.

In Königslutter sind Karten bei der Buchhandlung Kolbe sowie in Schöningen bei der Buchhandlung Baumert erhältlich. Theaterbesucher aus dem Stadtgebiet Helmstedt sowie in den Ortsteilen Emmerstedt, Barmke, Büddenstedt, Hohnsleben, Offleben und Reinsdorf können den Service der Theater-Anruf-Sammel-Taxen (Theater-AST) nutzen. Der Preis beträgt pro Person und Fahrt 4,00 Euro, die Fahrt muss spätestens am Tag vor der Vorstellung bei der Zentrale (Tel.: 05351 – 84 43) angemeldet werden.


zur Startseite