Sie sind hier: Region >

Schladen: Der Café-Bus ist wieder da



Der Café-Bus ist wieder da

Zunächst wird nur eine Außengastronomie angeboten.

Der Cafébus kommt wieder nach Schladen.
Der Cafébus kommt wieder nach Schladen. Foto: Propstei Schöppenstedt

Schladen. Ab Donnerstag, dem 10. Juni wird der Café-Bus wieder pünktlich um 9 Uhr am Einkaufzentrum Schladen vor dem REWE-Markt stehen. Das teilte die Propstei Schöppenstedt am Dienstag mit.



Wie im letzten Jahr soll der Bus jeweils von Donnerstag bis Samstag geöffnet sein. Über Abweichungen oder auch Sondertermine wird auf der Internetseite www.kirche-to-go.de informiert. Zunächst wird nur eine Außengastronomie angeboten, aber drei große Pavillons schützen bei Bedarf die Gäste vor Wind und Wetter oder auch vor zu viel Sonne. Das Hygienekonzept wurde auf die aktuelle Situation und die neueste Corona-Verordnung angepasst. Solange für gastronomische Innenbereiche noch eine Testpflicht gilt oder ein Impf- / Genesungsnachweis erforderlich ist, wird lediglich im Außenbereich Kaffee in verschiedenen Variationen sowie Kuchen angeboten. Die Kontaktdatenerfassung kann klassisch über vorbereitete Formulare erfolgen oder digital über die Luca-App sowie die Corona-Warn-App vorgenommen werden. Entsprechende QR-Codes zum Scannen und Einbuchen werden am Bus aushängen und an den Tischen vorhanden sein.

Das Team freut sich, dass der Café-Bus nach 229 Tagen Pause nun wieder zu den Einsatzorten rollen kann.


zum Newsfeed