Braunschweig

Der Domplatz wird zur Blumen- und Spielwiese


Der 2. BBG-Blumenmarkttag findet am 4. Juni statt. Foto: Raedlein
Der 2. BBG-Blumenmarkttag findet am 4. Juni statt. Foto: Raedlein

Artikel teilen per:

24.05.2016




Braunschweig. Eine knappe Woche vor Beginn der Fußball-Europameisterschaft darf auch bei den BBG-Blumenmarkttagen eine Aktion zu dem runden Leder nicht fehlen: An vier Tischkickern können die Besucherinnen und Besucher ihr Ballgeschick unter Beweis stellen und attraktive Preise gewinnen. Gärtnereien, Kräuterexperten und Baumschulen bieten von 10 bis 16 Uhr ihre Waren zum Verkauf an und die Paracelsus Heilpraktikerschule lädt Interessierte zu einem Workshop ein.

Neben einem breiten Angebot an Garten- und Balkonpflanzen und professioneller Beratung erwarten die Besucherinnen und Besucher der BBG-Blumenmarkttage am 4. Juni zwischen 11 und 15 Uhr eine besondere Aktion: „Wir holen Stadionsprecher Stefan Lindstedt, Ex-Eintracht-Spieler Thomas Pfannkuch und die am Tischkicker talentiertesten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Braunschweiger Baugenossenschaft auf unsere Spielwiese“, sagt Björn Nattermüller, Bereichsleiter bei der Braunschweig Stadtmarketing GmbH. Wer es schafft, einen von ihnen am Kicker zu schlagen, gewinnt je nach persönlicher Vorliebe eine Eintrittskarte für ein Spiel von Eintracht Braunschweig in der nächsten Saison oder einen frühlingshaft bepflanzten Blumentopf.

Auch die Paracelsus Heilpraktikerschule lädt zum Mitmachen und Ausprobieren ein: Bei Workshops zur „Medizin der Erde“ können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter Anleitung Rosencreme für Gesicht und Hände, Kräuter-, Blüten- und Basensalz sowie körnige Gemüsebrühe selber herstellen. Damit das Gelernte auch zu Hause in die Tat umgesetzt werden kann, gibt es unter anderem am Kräuterstand von Karin Uckel und bei Gisela Brendes Kräuter-Raritäten eine große Auswahl an Heilpflanzen und Küchenkräutern.

Zum zweiten BBG-Blumenmarkttag besteht letztmalig die Gelegenheit, sich direkt am Stand der BBG für den diesjährigen Balkonwettbewerb anzumelden. Mit Unterstützung der Braunschweiger Zeitung und des Stadtmarketings sucht die BBG die schönsten Balkons der Stadt. Die diesjährige Sonderkategorie lautet „Mein Kräuter- und Gemüsegarten“. Anmeldungen sind darüber hinaus online bis zum 20. Juli unter www.bbg-balkonwettbewerb.de möglich. Der dritte und letzte BBG-Blumenmarkttag in diesem Jahr findet am Samstag, 2. Juli statt.







zur Startseite