Goslar

Der kalten Jahreszeit entgegen wandern


Symbolbild: Anke Donner
Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

02.11.2016

Bad Harzburg. Ab dem 21. November bieten die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg wieder wieder diverse Wanderungen an.



Bad Harzburg. Der Harz mit all seinen Facetten und Farben lässt sich nach einer Pressemitteilung Kur-, Tourismus-
und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH am besten auf einer Wanderung entdecken. Das Laub knistern hören und dabei die herbstlichen Ausblicke auf einer der vielen Wanderrouten genießen. Die Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg bieten wöchentlich geführte Themenwanderungen mit unterschiedlichen Routen und Zielen an und zeigen somit das schöne Bad Harzburg und seine Umgebung. Start für Gäste sowie Einwohner der Stadt ist immer am Wandertreff vor dem Haus der Natur im Kurpark. Festes Schuhwerk und eine der jeweiligen Jahreszeit entsprechende Kleidung wird von allen Teilnehmern erwartet.

Am Montag, den 21. November, steht eine ,,Schnupperwanderung“ mit einer Dauer von etwa zweieinhalb Stunden im Veranstaltungskalender. Eine kurze Tour für alle, die das Wandern erst noch für sich entdecken müssen oder für eine kleine Wanderung zwischendurch. Eine Einkehrpause von zusätzlich circa 45 Minuten ist vorgesehen. Wanderführer Alfred Heineke erwartet alle Teilnehmer um 13.15 Uhr am Wandertreff am Haus der Natur.

Am Donnerstag, den 24. November, führt Wanderführer Hans Hillebrecht die Teilnehmer unter dem Motto ,,Die Gestütswiesen, der Langenberg und der Golfplatz“. Die Dauer beträgt circa dreieinhalb Stunden. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Wandertreff am Haus der Natur.

Am Samstag, den 26. November, steht der ,,Herbst an der Warmen Bode“ auf dem Wanderprogramm. Start der rund fünfstündigen Tour mit Wanderführer Herbert Ludewig ist um 10.15 Uhr vom Wandertreff am Haus der Natur. Eine Einkehr (circa 45 Minuten) ist vorgesehen.

Für Kurkarteninhaber und Besitzer einer Bad HarzburgCard kosten alle Themenwanderungen jeweils 2 Euro. Alle weiteren Teilnehmer zahlen beim Wanderführer 4 Euro. Weitere Informationen, natürlich auch zu anderen Wandertouren, sind bei der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, unter der Telefonnummer (0 53 22) 7 53 30, unter der E-Mail-Adresse info@bad-harzburg.de oder unter www.bad-harzburg.de zu erhalten.


zur Startseite