whatshotTopStory

Der TuS Neudorf-Platendorf stellt sich neu auf


Das ist der neue Vorstand des TuS Neudorf-Platendorf. Foto: TuS Neudorf-Platendorf
Das ist der neue Vorstand des TuS Neudorf-Platendorf. Foto: TuS Neudorf-Platendorf

Artikel teilen per:

21.01.2017

Gifhorn. Auf der Jahreshauptversammlung wurde ein neuer Vorstand des Turn und Sportvereins gewählt.



Aus dem geschäftsführenden Vorstand verabschiedeten sich Dirk Wolpers, Frank Müller und Frank Dehning.Ihre Nachfolge zeichnete sich bereits inden vergangenen Wochen ab: René Hagemann als 1. Vorsitzender, Christoph Schuster als 2. Vorsitzender und Eike Schwager als 3. Vorsitzender, sowie Maik Wulfes als Kassenwart (für ein Jahr gewählt), sind von der Versammlung einstimmig ohne Gegenkandidaten gewählt worden.

Ferner wurden von der Versammlung folgende Positionen einstimmig gewählt: Abteilung Jugendfußball Carsten Lauterbach, Vorstandsassistent Marcel Horn. Der Posten für das Protokoll bleibt vakant. Auch bei den Kassenprüfern verlief die Wahl unproblematisch, hier wurden Frank Dehning, Steffen Ranft und Astrid Schulz gewählt.

Rene Hagemann als neuer 1. Vorsitzender bedankte sich bei allen Anwesenden für das entgegengebrachte Vertrauen und gab einen ersten Ausblick auf das Jahr 2017 - primär gilt es, die tolle Ausgangssituation des Verein zu sichern und auch in Zukunft die Nachwuchsarbeit zielgerichtet zu fördern.


zur Startseite