Sie sind hier: Region >

Der WeinSommer auf dem Kohlmarkt hat begonnen



Braunschweig

Der WeinSommer auf dem Kohlmarkt hat begonnen

von Max Förster


Bürgermeisterin Friederike Harlfinger (links) und Moselwein-Prinzessin Kristin Weinand eröffneten den WeinSommer 2016. Foto: Max Förster
Bürgermeisterin Friederike Harlfinger (links) und Moselwein-Prinzessin Kristin Weinand eröffneten den WeinSommer 2016. Foto: Max Förster

Artikel teilen per:




Braunschweig. Vom 25. bis zum 28. August verwandelt sich der Kohlmarkt wieder in eine große Wein-Genuss-Zone. Die feierliche Eröffnung der Wein-Oase übernahm am heutigen Donnerstag die Bürgermeisterin Friederike Harlfinger zusammen mit der Moselwein-Prinzessin Kristin Weinand.

Die Winzer bieten dieser Tage ein Vielzahl an Rebsorten und Weingenüssen. Beim WeinSommer haben die Besucher dann die beste Gelegenheit, sich über rheinland-pfälzische Weine und die Anbaugebiete zu informieren. Zum 30. Mal findet der Weinsommer in Braunschweig statt und lockt seit jeher zahlreiche Weinliebhaber auf den Kohlmarkt. So gebe es doch nichts Schöneres als "abends in der Wärme einen kühlen Weißwein zu genießen", sagte Harlfinger bei ihrer Begrüßung. Was auf der diesjährigen Weinoase alles erlebt werden kann, ist hier zu finden.


zur Startseite