whatshotTopStory

DERPART Cup Finale – BSC Acosta triumphiert zum vierten Mal

von Jens Bartels


Der BSC Acosta ist nun vierfacher Titelträger des DERPART Cup. Foto: Jens Bartels
Der BSC Acosta ist nun vierfacher Titelträger des DERPART Cup. Foto: Jens Bartels Foto: Jens Bartels

Artikel teilen per:

30.07.2017

Wolfenbüttel/Braunschweig. In einem (denk)würdigen Finale sicherte sich der BSC Acosta am Sonntagabend zum vierten Mal in Folge den Gewinn des DERPART Cup. Erst mit dem 6:5 (2:2) im Elfmeterschießen fiel die Entscheidung gegen den MTV Wolfenbüttel. Im Spiel um Platz drei setzte sich der TSV Sickte mit 3:2 (2:1) ebenfalls knapp gegen Freie Turner II durch.



Sickte belohnt sich für ein gutes Turnier


Es waren knappe Spiele an diesem letzten Tag der Veranstaltung. Bereits in der Partie um den dritten Platz kristallisierte sich der Sieger erst relativ spät heraus. Nach der 1:0-Führung für den TSV durch Hanad Ibrahim, konnte Freie Turners Reserve nur kurz darauf mit Paul Schirmer das 1:1 (21.) erzielen. Kurz vor der Pause gingen die Sickter durch Tim Schwieger mit 2:1 (42.) erneut in Führung. Im zweiten Abschnitt ließ der erste Treffer ein wenig auf sich warten. Nach einer knappen Viertelstunde traf Timo Quietmeyer mit dem 3:1 (64.) die Vorentscheidung, doch Sami Gharbis Truppe kämpfte verbissen weiterund schloss in der 72. durch Henric Lewin mit 3:2 an – für mehr reichte es am Ende nicht mehr.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier:


http://regionalsport.de/derpart-cup-finale-bsc-acosta-triumphiert-zum-vierten-mal/


zur Startseite