Sie sind hier: Region >

Deutsch-tschechische Jugendgruppe radelt in Partnerstadt



Goslar

Deutsch-tschechische Jugendgruppe radelt in Partnerstadt


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Goslar. Per Fahrrad mit einer deutsch-tschechischen Jugendgruppe von Goslar bis nach Beroun – dieses besondere Abenteuer hat sich die Stadtjugendpflege Goslar in Kooperation mit dem RSV Adler-Goslar für die Sommerferien ausgedacht. Die Tour in unsere tschechische Partnerstadt dauert vom 1. bis zum 16. Juli.



Teilnehmen können sportbegeisterte Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren, die Kosten betragen 150 Euro. Am 1. Juli kommen die tschechischen Teilnehmer in Goslar an. Nach einem Tag mit Programm in und um Goslar werden die Fahrräder bestiegen, um gemeinsam die anstehenden 550 Kilometer zu bezwingen. Natürlich ist dies nicht an einem Tag zu schaffen, für die Distanz sind zirka elf Tage eingeplant. Die Übernachtungen organisiert die Gruppe selbst, zum Beispiel in Jugendherbergen oder Zelten. Zwei Busse, die das Gepäck und Reparaturmaterial transportieren, werden die Tour begleiten.

In Beroun angekommen bleiben der Gruppe ein paar Tage Aufenthalt, um Goslars Partnerstadt kennenzulernen und außerdem die Hauptstadt Prag anzuschauen. Zurück geht es dann nicht mit dem Fahrrad, sondern mit dem Zug. Anmeldungen bei der Stadtjugendpflege Goslar (jugend.goslar.de/beroun_2017, Telefon: 05321 704-342 oder per E-Mail: jugendpflege@goslar.de).


zur Startseite