Sie sind hier: Region >

Großes Flashwichteln in Braunschweig



Braunschweig

Großes Flashwichteln in Braunschweig


Foto: Kultviertel

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Pünktlich zum zweiten Advent wartet am Sonntag, 6. Dezember, um 16 Uhr ein Flashmob der besonderen Art auf die Braunschweiger: Auf dem Friedrich-Wilhelm-Patz – im Herzen des Kultviertels - wird geflashwichtelt. Kein Freeze-Day, keine Kissenschlacht - passend zum Fest der Liebe, zur besinnlichen Weihnachtszeit wird bundesweit zeitgleich in rund 20 Städten spontan gewichtelt. In Braunschweig wird die Aktion vom Kultviertel-Verein initiiert.

Als Austragungsort für den harmonischen, persönlichen Geschenketausch haben sich die Initiatoren erneut für den Friedrich-Wilhelm-Platz entschieden. Der Platz erfährt zurzeit eine stete Aufwertung - neben einigen spannenden Veranstaltungen in diesem Jahr (unter anderem „Streed Food Open Air“) werden aktuell drei sehenswerte portugiesische Leuchtbänke installiert, ihres Zeichens übrigens Gewinner des „Red Dot“-Designwards. Das Potential des Platzes soll auch durch Aktionen wie das Flashwichteln verstärkt werden.

Wie geflashwichelt wird? Ganz einfach: 1. Schritt: Sucht, besorgt oder findet etwas, das ihr verschenken wollt. Ob ein altes Fundstück aus dem Keller, Omas letzte Geschenk-Sünde, etwas Nützliches, oder auch Selbstgebasteltes. Fast alles ist erlaubt. 2. Schritt: Verpackt das auserwählte Geschenk liebevoll. Vielleicht in einer Kiste mit Schleife? Eurer Kreativität und eurem Verpackungsgeschick sind dabei keine Grenzen gesetzt. 3. Schritt: Macht euch am 6. Dezember auf den Weg zum Friedrich-Wilhelm-Platz im Kultviertel. 4. Schritt: Seid pünktlich um 16 Uhr am besagten Ort. 5. Schritt: Erwartet freudig das Startsignal der Weihnachtsbotschafter. 6. Schritt: Legt euer Geschenk auf die gekennzeichnete Fläche. Wartet, bis das Signal das zweite Mal ertönt, und sucht euch ein Neues aus. 7. Schritt:
Auspacken und glücklich sein.

Ob Freund oder Fremder: An diesem Tag geht es um Gemeinschaft, Persönlichkeit und Nähe. Um kleine Aufmerksamkeiten und große Freuden. Weitere Informationen zum Flashwichteln sind auf www.flashwichteln.de nachzulesen, zur Braunschweiger Aktion auf www.facebook.de/ kultviertel.


zur Startseite