whatshotTopStory

Deutschland holt erstes Eishockey-Silber nach Final-Krimi!

von Jens Bartels


Auch wenn es für Gold nicht reichte: Deutschland mit Björn Krupp (Nummer 40) und Gerrit Fauser von den Grizzly spielte ein sensationelles Turnier. Foto: imago/ITAR-TASS
Auch wenn es für Gold nicht reichte: Deutschland mit Björn Krupp (Nummer 40) und Gerrit Fauser von den Grizzly spielte ein sensationelles Turnier. Foto: imago/ITAR-TASS

Artikel teilen per:

25.02.2018

PyeongChang/Wolfsburg. Das Gold-Wunder von PyeongChang blieb aus! Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft mit Björn Krupp und Gerrit Fauser von den Grizzlys Wolfsburg unterlag im Finale den Olympischen Athleten aus Russland mit 3:4 (0:1, 1:0, 2:2, 0:1) und holte nach einem sensationellen Turnier und einem dramatischen Endspiel-Krimi erstmals olympisches Eishockeysilber.



Den gesamten Artikel lesen Sie auf regionalSport.de:


http://regionalsport.de/deutschland-holt-erstes-eishockey-silber-nach-final-krimi/


zur Startseite