Braunschweig

Die "Bach-Zeit 2017" wird eröffnet


Das Vokalensemble am Braunschweiger Dom. Foto: privat
Das Vokalensemble am Braunschweiger Dom. Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

11.01.2017

Braunschweig. Am Sonntag, 15. Januar, um 17 Uhr laden der Braunschweiger Dom und das Staatstheater Braunschweig zur Eröffnung der Reihe "Bach-Zeit 2017" in den Dom ein.



In der ersten von insgesamt zwölf Veranstaltungen dieser Reihe erklingen die Kantate 172 "Erschallet, ihr Lieder" von J.S. Bach sowie das Konzert für drei Trompeten, Pauken und Orchester von Georg Philipp Telemann. Es musizieren Solisten des Staatstheaters, das Staatsorchester Braunschweig und das Vokalensemble am Braunschweiger Dom unter der Leitung von Kantorin Elke Lindemann. Die Predigt, die den Text der Bach-Kantate aufgreifen wird, hält Dompredigerin Cornelia Götz.


zur Startseite