Sie sind hier: Region >

Die Bürgersingen-Saison wird eröffnet



Braunschweig

Die Bürgersingen-Saison wird eröffnet


Jeder ist eingeladen, mitzusingen. Foto: Andreas Borrmann
Jeder ist eingeladen, mitzusingen. Foto: Andreas Borrmann

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die Idee ist einfach, betont die Bürgerstiftung Braunschweig in einer Pressemitteilung: Alle, die Spaß am gemeinsamen Singen unterm freien Himmel haben, finden sich wöchentlich auf dem Magnikirchplatz ein. Am Mittwoch, 16. Mai, wird die diesjährige Saison um 17.15 Uhr mit dem Braunschweiger Shanty Chor e.V. eröffnet.



Bis zum 12. September treffen sich dann Freunde des Bürgersingens zum Bürgersingen. Es gibt Sänger, die jede Woche dabei sind, es ist aber kein fester Chor – jeder ist eingeladen, wann sie oder er Zeit hat dazuzukommen. Jede Woche ist ein großer oder kleiner Patenchor oder ein Patenmusiker dabei und unterstützt musikalisch und stimmlich. Erstmalig ist in diesem Jahr auch ein Ehrenamtschor der Bürgerstiftung Braunschweig unter dem Namen „LaLaLeseEulen“

16. Mai - Braunschweiger Shanty Chor e.V.

23. Mai - Männergesangsverein Völkenrode von 1908
30. Mai - Männergesangsverein Hondelage e.V. von 1908
6. Juni - Seniorenchor „Cantate Nobis“ , CJD Musische Akademie
13. Juni - Polizeichor Braunschweig e.V.
20. Juni - Männergesangsverein „Gemütlichkeit“ Thune e.V.


27. Juni - Reinhold und Freunde
4. Juli - Klaus Hillebrand und Senior-Singepaten
11. Juli - LaLaLeseEulen (Ehrenamtschor der Bürgerstiftung)
18. Juli - Bürger singen mit Klaus Hillebrand
25. Juli - Bürger singen mit Fridbert Schwartz
1. August - Post-Männerchor von 1911 e.V. Braunschweig
8. August - Vocal Total
15. August - Waggumer Frauenchor
22. August - Singkreis Rautheim
29. August - Vocalensemble der Städtischen Musikschule
5. September - Mascheroder Holz Wölfe
12. September - Polizeichor Braunschweig

Die Bürgerstiftung Braunschweig lädt seit dem Frühjahr 2013 von Mai bis September jeden Mittwoch zum Bürgersingen ein. Die Idee stammt von der Bürgerstiftung Halle, die 2011 erstmalig zum Würfelwiesensingen eingeladen hat. Inzwischen gibt es weitere Nachahmer: Stiftung Bürger für Leipzig, Bürgerstiftung Stuttgart, Fondacija tuzlanske zajednice (Bürgerstiftung in Tuzla, Bosnien-Herzegowina), Bürgerstiftung Wiesloch und ab diesem Jahr auch die Bürgerstiftung Heidelberg – alle laden regelmäßig zum Singen ein, die meisten auch an einem Mittwoch.


zur Startseite