Salzgitter

Die PARTEI: Kreisverband Salzgitter hat einen neuen Vorstand


Symbolbild: Julia Seidel
Symbolbild: Julia Seidel Foto: Julia Seidel

Artikel teilen per:

01.10.2019

Salzgitter. Am Freitag, 13. September, trafen sich die Mitglieder der Partei Die PARTEI aus Salzgitter zur Mitgliederversammlung im Wirtshaus „Das Wirtshaus“ in Salzgitter zur Vorstandswahl. Der bisherige Vorstand wurde entlastet und es wurde ein neuer Vorstand gewählt, der die nächsten zwei Jahre die Geschicke der PARTEI lenken wird. Dies teilt Die Partei in einer Pressemitteilung mit.


Der neue Vorstand setzt sich aus dem 1. Vorsitzenden Lars Tietjen, dem 2.Vorsitzenden Armin Pohl und Schatzmeister Sandro Weilbier zusammen. Der neue Vorstand habe sich beim alten Vorstand für die geleistete Arbeit für Salzgitter bedankt und lenkte so dann den Blick in die Zukunft: "Wir wollen Salzgitter durch ein gutes Partei-Grau wieder Bunt machen." Nächstes Jahr gebe es zum einen die Bundestagswahl und die Kommunalwahlen und die Wahl zum Oberbürgermeister. Für letztere Wahl wolle die Partei einen eigenen Kandidaten aufstellen. Auch zur Kommunalwahl werde die Partei mit eigenen Kandidaten antreten.


zur Startseite