whatshotTopStory

Ehemaliger "DIE PARTEI"-Vorsitzender schließt sich BuW an

Der ehemalige Vorsitzende der Partei DIE PARTEI Wolfenbüttel Jamie Christopher Lodge schließt sich dem Bündnis unabhängiger Wähler an. Damit schließt sich ein weiterer Lokalpolitiker der Wählergemeinschaft an.

Jamie Christopher Lodge schließt sich dem Bündnis unabhängiger Wähler an
Jamie Christopher Lodge schließt sich dem Bündnis unabhängiger Wähler an Foto: Bündnis unabhängiger Wähler

Artikel teilen per:

03.08.2020

Wolfenbüttel. Wie das Bündnis unabhängiger Wähler (BuW) in einer Pressemitteilung erklärt, schließt sich mit Jamie Christopher Lodge ein weiterer Lokalpolitiker der Wählergemeinschaft an. Der 29-Jährige, der auch Vorsitzender der Partei DIE PARTEI Wolfenbüttel war, habe bereits in den vergangenen Jahren Erfahrung in der Kommunalpolitk sammeln können. Nun wolle er den Schritt aus der Satire heraus wagen: "Satire ist ein Mittel um auf Missstände aufmerksam zu machen aber es soll nicht nur lustig sein, auch wenn viele es leider so sehen", so Lodge. Seine Schwerpunktthemen sind laut BuW Ehrenamt, Kultur und Jugendförderung.


zur Startseite