whatshotTopStory
videocamVideo

Die Roten Ritter auf großer Spenden-Tour

von Max Förster


Die Feuerwehrleute des Wolfenbütteler Chapters des Red Knights Motorcycle Clubs und Freunde gingen auf Tour. Fotos: Max Förster Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

09.07.2016


Wolfenbüttel. Mit insgesamt 85 Motorrädern starteten die Feuerwehrleute des Wolfenbütteler Chapters des Red Knights Motorcycle Clubs und Freunde am heutigen Samstag eine große Spenden-Tour. Vom Naturbad Fümmelsee ging es auf einer Strecke von rund 80 Kilometern durch das Harzvorland und den Elm.

Gefahren wurde in mehreren Gruppen, sodass auch eine Teilnahme von ungeübten Gruppenfahrern problemlos möglich war. Mit jeweils 15 Motorrädern pro Gruppe ging es auf die knapp anderthalbstündige Tour. Neben den Wolfenbütteler Red Knights nahmen auch Mitglieder anderer Chapter aus Belgien und der Schweiz teil. Fahrer der Blue- und Yellow Knights waren auch mit dabei. Auch der Vorsitzende des Wolfenbütteler Schwimmvereins Rainer Porath, der auf eine jahrelange gute Zusammenarbeit mit den Red Knights zurückblickt, ließ sich die Ausfahrt nicht entgehen.

Feier- und Spendenstunde




Ab 18 Uhr beginnt dann die jährliche Chapterparty mit Speis und Trank am Fümmelsee. Gemäß den Statuten des Motorradclubs werden, wie bei jeder Veranstaltung der Red Knights, auch wieder Spenden für einen guten Zweck gesammelt. Der Reinerlös der eingenommenen Gelder kommt der Elterninitiative Paulinchen e.V. zugute. Diese setzt sich für Kinder mit Brandverletzungen ein.

Wer sind die Red Knights?


Der Red Knights International Firefighters Motorcycle Club (RKMC) ist ein internationaler Motorradclub für und von Feuerwehrleuten sowie deren Familien. 1982 in den USA gegründet, besteht der Club mittlerweile aus mehr als 10.000 Mitgliedern weltweit. Diese sind in etwa 400 Chaptern (Ortsgruppen) organisiert. In Europa wurde das erste Chapter des RKMC 2008 gegründet. Acht Jahre später ist die Anzahl schon auf stolze 36 angewachsen, elf Chapter befinden sich in Deutschland. Das Wolfenbütteler Chapter gründete sich 2009 und war das Zweite in Deutschland. Das Clubleben besteht aus regelmäßigen Treffen, Besuchen anderer Red Knights Chapter oder befreundeten Clubs, Ausfahrten sowie gemeinnützigen Aktionen.


zur Startseite