Sie sind hier: Region >

Die Sommerzeit kommt: Es wird wieder an der Uhr gedreht



Braunschweig | Gifhorn | Goslar | Helmstedt | Peine | Salzgitter | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Die Sommerzeit kommt: Es wird wieder an der Uhr gedreht

von Jonas Walter


In der Nacht zu Sonntag werden die Uhren auf die Sommerzeit umgestellt. Foto: Anke Donner
In der Nacht zu Sonntag werden die Uhren auf die Sommerzeit umgestellt. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner)

Artikel teilen per:

Region. Noch nicht alle Zeichen stehen auf Frühling, aber ab Samstagnacht stehen dann auch die Uhrzeiger auf Sommer. Um 2 Uhr wird die Uhr eine Stunde vorgestellt und die Sommerzeit wird eingeläutet.



Also nicht vergessen: Uhren stellen, auch wenn das heißt, dass wir eine Stunde weniger schlafen können. Am 28. Oktober wird dann wieder auf die Winterzeit umgestellt. Dann rücken wir die Zeiger wieder eine Stunde zurück. Bis dahin können wir aber hoffentlich bald den Frühling und den Sommer genießen.
Für alle, die sich nicht merken können, wann die Zeiger, wie gestellt werden müssen, hier ein nützlicher Tipp: Im Frühling stellt man die Gartenmöbel vor (eine Stunde vor) das Haus und im Winter stellt man sie wieder zurück (eine Stunde zurück) ins Haus.


zur Startseite