Sie sind hier: Region >

Die Volksbank BraWo verteilt Knete



Braunschweig

Die Volksbank BraWo verteilt Knete

von Kai Baltzer


Carsten Ueberschär freut sich gemeinsam mit den Kindern bei der Übergabe der Spende. Fotos: Kai Baltzer
Carsten Ueberschär freut sich gemeinsam mit den Kindern bei der Übergabe der Spende. Fotos: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Braunschweig. Dass eine Bank Knete verteilt, ist an sich nichts Neues. Wenn es sich dabei aber nicht um Geld, sondern tatsächliche Knete zum Basteln geht schon. Am Donnerstag hat die Volksbank BraWo an über 500 Kinder aus Braunschweiger Kitas Knete ausgegeben.



Diese Spende wurde durch die Kundenaktion "TutGutKredit" ermöglicht. Jeder Kunde, der einen solchen Kredit abgeschlossen hat, spendete 30 Euro. Dadurch kam eine Gesamtsumme von 18.270 Euro zusammen, mit der 1,5 Tonnen ökologische Knete angeschafft wurden. Diese wird an 268 Kindertagesstätten in der Region verteilt. Kitas in Braunschweig, Gifhorn, Salzgitter und Wolfsburg bekommen je zwei Boxen mit rund fünf Kilogramm Knete inklusive praktischer Modellierformen.


Diese Boxen wurden an die Kitas verteilt. Foto: Kai Baltzer




"Wir sind tief in der Region verwurzelt und wollen, dass es den Menschen hier gut geht. Dafür übernehmen wir in vielfältiger Hinsicht Verantwortung, insbesondere für Kinder. Die Aktion, Kindergärten und -tagesstätten mit Knete zu versorgen, passt daher hervorragend zu uns", freute sich Direktionsleiter Carsten Ueberschär bei der Übergabe angesichts der fröhlichen Kinder. "Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Kunden, die mit ihrem Zuspruch, diese Spende ermöglicht haben."


Die Kinder der Johanniter Kita "Kleine Murmeltiere" übergaben ein Bild als Dankeschön an Carsten Ueberschär. Dieser freute sich und sagte, dass er es sich ins Büro hängen wolle. Foto: Kai Baltzer


zur Startseite