whatshotTopStory

Die zweite Chance nutzen: Schulabschluss nachholen


Symbolfoto: Pixabay
Symbolfoto: Pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

22.06.2017

Braunschweig. Arbeitslose Jugendliche ohne Schulabschluss können sich ab sofort zu einem Vorbereitungslehrgang auf den Externen Hauptschul- oder Realschulabschluss anmelden. Der einjährige Lehrgang bereitet auf die Nichtschülerprüfungen der niedersächsischen Landesschulbehörde vor.


Die Stadt Braunschweig fördert die Hauptschullehrgänge, daher wird nur ein geringer Teilnehmerbeitrag erhoben. Es werden Kurse in Tagesform angeboten. Die Veranstaltungsorte liegen zentral und sind gut erreichbar. Kursbeginn ist nach den Sommerferien. Anmeldung und Beratung bei ARBEIT UND LEBEN, Bohlweg 55, Braunschweig Terminabsprache unter 0531/1233630.


zur Startseite