Sie sind hier: Region >

Dieb hatte leichtes Spiel



Wolfsburg

Dieb hatte leichtes Spiel


Die Joggerin machte es dem Dieb leicht und legte sorglos Jacke mit Autoschlüsseln ab. Symbolbild/Foto: Anke Donner
Die Joggerin machte es dem Dieb leicht und legte sorglos Jacke mit Autoschlüsseln ab. Symbolbild/Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Ohne große Mühe gelang am frühen Dienstagabend einem noch unbekannten Täter der Diebstahl eines Portmonees und einer Armbanduhr aus dem VW Beetle einer 50 Jahre alten Joggerin.



Die Wolfsburgerin hatte ihren Schilderungen nach um 17.45 Uhr ihr Auto auf einem Parkplatz nahe einer Kirche im Jakob-Kaiser-Weg abgestellt, um Laufen zu gehen. Im nahen Waldgebiet hängte die 50-Jährige ihre Jacke samt Autoschlüssel an einem Baum auf. Zum Ende der Trainingsrunde um 18.15 Uhr bemerkte die Sportlerin schließlich, dass ein Dieb in der Zwischenzeit mit dem aufgefunden Autoschlüssel leichtes Spiel hatte. Vermutlich hatte der Langfinger unbemerkt beobachtet, wie die Jacke sorglos abgelegt wurde, so ein Beamter. Der Dieb erbeutete neben der Uhr und rund 300 Euro Bargeld auch mehrere Ausweisdokumente.


zur Startseite