Braunschweig

Dieb stiehlt 95-Jähriger die Armbanduhr


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

15.07.2016


Braunschweig. Den Diebstahl ihrer goldenen Armbanduhr im Wert von 1.500 Euro zeigte eine 95-Jährige am Freitagmorgen bei der Polizei an. Die Tat selbst dürft sich am Donnerstag zwischen 9 Uhr und 10 Uhr ereignet haben.

Ihren Angaben zufolge war die Rentnerin in der Innenstadt in verschiedenen Geschäften unterwegs, als sie von einem unbekannten Mann in akzentfreiem Deutsch in ein Gespräch verwickelt wurde. Die Person begleitete sie, während sie ihren Rollator schob. Nachdem man sich getrennt hatte, wurde die Seniorin etwa eine halbe Stunde später erneut auf dem Hagenmarkt nahe dem Heinrichsbrunnen von dem selben Unbekannten angesprochen. Nach der Verabschiedung bemerkte die Frau den Verlust ihrer Armbanduhr. Der mutmaßliche Dieb soll 35 bis 45 Jahre alt sein, zirka 1,70 Meter groß, dunkelhaarig und trug einen blau-grauen Anzug. Hinweise bitte an die Polizei.


zur Startseite