Braunschweig

Diebe aufgrund von aufmerksamer Zeugin gefasst


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

04.04.2018

Braunschweig. Auf Grund der prägnanten Beschreibung und des schnellen Handelns einer Zeugin, konnten am gestrigen Tag zwei Ladendiebe gefasst werden. Die 31-jährige Zeugin beobachtete, wie zwei Männer fluchtartig und von zwei Mitarbeitern verfolgt, den Drogeriemarkt im Bienroder Weg verließen und entkamen. Das teilt die Polizei Braunschweig mit.


Da die Zeugin vermutete, dass die beiden Männer Bewohner der hiesigen Landesaufnahmebehörde sein könnten, informierte sie umgehend ihren dort tätigen Lebensgefährten. Der 49-Jährige wiederum konnte die beiden 24- und 26-jährigen Beschuldigten auf Grund der prägnanten Beschreibung beim Betreten der Wohnunterkunft stellen und kontrollieren. Bei den jungen Männern wurde Diebesgut im Gesamtwert von rund 160 Euro sichergestellt.


zur Startseite