Wolfenbüttel

Diebe flüchten ohne Diebesgut


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

29.12.2016

Wolfenbüttel. Bislang unbekannte Diebe versuchten am Mittwochabend, gegen 18 Uhr, einen Discounter am Neuen Weg mit vier, offensichtlich mit Diebesgut gefüllten, Taschen durch die sich öffnenden Eingangstüren zu verlassen, ohne die Ware zu bezahlen.


Ein Zeuge beobachtete, wie eine Mitarbeiterin des Discounters die beiden mutmaßlichen Diebe, die mit den prall gefüllten Tüten in Richtung Salzdahlumer Straße liefen, verfolgte. Der Zeuge nahm daraufhin mit seinem PKW ebenfalls die Verfolgung auf, verlor die Unbekannten jedoch am Neubaugebiet an der Salzdahlumer Straße aus den Augen. Auf einem Grundstück konnten die vier Taschen mit dem Diebesgut aufgefunden werden. Die mutmaßlichen Täter hatten die Taschen offenbar auf der Flucht zurückgelassen und sich in unbekannte Richtung entfernt. Der Wert des Diebesgutes beträgt rund 300 Euro.

Beschreibung der flüchtigen Männer: 1.) ca. 180 cm groß, schlank, kurze Haare, trug eine Mütze und eine schwarze Jacke. 2.) ca. 170 - 175 cm groß, kräftig, auffällig dicke Nase, bekleidet mit hellbrauner Jacke. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.


zur Startseite