Sie sind hier: Region >

Diebe hatten es auf Diesel abgesehen



Wolfenbüttel

Diebe hatten es auf Diesel abgesehen


Symbolfoto: Archiv/ Braumann
Symbolfoto: Archiv/ Braumann Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. In den Zeitraum vom 30.01.17, 16.15 Uhr bis zum 31.01.17, 05.15 Uhr kam es in Hornburg an der Rhodener Straße zu einem Diebstahl von Dieselkraftstoff.



An einem dort über Nacht abgestellten Sattelzug wurde von unbekannten Tätern der verschlossene Tankdeckel gewaltsam geöffnet. Anschließend wurden etwa 150 Liter Dieselkraftstoff aus dem Tank abgesaugt. Der entstandene Schaden wird auf etwa 200 Euro geschätzt. Zu einem ähnlichen Vorfall kam es im gleichen Zeitraum in Schladen im Gewerbegebiet. Dort wurde ebenfalls der verschlossene Tankdeckel eines Sattelzuges gewaltsam geöffnet. In diesem Fall gibt es jedoch bislang keine Hinweise darauf, dass Kraftstoff entwendet wurde. Der Schaden wird in diesem Fall auf rund 50 Euro geschätzt. Hinweise auf den oder die Täter bitte an 05331/933-0


zur Startseite