Sie sind hier: Region >

Diebe hatten Hunger - Pizza und Geld weg



Braunschweig

Diebe hatten Hunger - Pizza und Geld weg


Pizza weggegessen und dann auch noch Geld geklaut. Symbolfoto: Kai Baltzer
Pizza weggegessen und dann auch noch Geld geklaut. Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

Braunschweig. Eine 35-jährige Bedienung wurde in ihrer Gaststätte im Magniviertel Opfer eines Diebstahls.



Drei ihr unbekannte Männer betraten im angetrunkenen Zustand die Kneipe und begaben sich in einen Nebenraum zum Darts-Spielen. Hierbei versuchten sie immer, mit der Frau ins Gespräch zu kommen. Sie musste sich allerdings um einen weiteren Gast im Hauptraum der Kneipe kümmern.

Nachdem die Männer später die Lokalität verlassen hatten, bemerkte die Angestellte, dass ihre Pizza, die sich in einer Durchreiche befunden hatte, von den dreien komplett aufgegessen wurde. Weiterhin fehlte aus ihrer Geldbörse, die sich in der Nähe eines der Unbekannten in der Durchreiche befunden hatte, ein dreistelliger Eurobetrag. Die drei Täter verschwanden unerkannt.


zur Startseite