Sie sind hier: Region >

Diebe klauen Airbags und Navis: 10.000 Euro Schaden



Salzgitter

Diebe klauen Airbags und Navis: 10.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter. Zwischen Dienstagnachmittag und Donnerstagmorgen brachen Unbekannte in drei Fahrzeuge in Thiede ein.



Der 33- jährige Fahrer eines 1er-BMW hatte sein Fahrzeug in der Straße An der Zwergenkuhle auf einem Parkstreifen vor seinem Haus abgestellt. Am Mittwochmorgen stellte er den Einbruch in seinen Wagen fest. Die Täter hatten das Lenkrad inklusive des Airbags im Wert von etwa 2000 Euro ausgebaut.

Zu einer weiteren Tat kam es im Dr.-Wilhelm-Höck-Ring. Dort stellte der 30-jährige Fahrer eines bauartgleichen Wagens den Diebstahl des Lenkrads, der kompletten Tachoeinheit und des Infotainmentsystems fest. Im Willi-Blume-Weg schlugen die Täter eine Seitenscheibe von einem 5er-BMW ein und entwendeten ebenfalls den Fahrerairbag und das Navigationssystem. Der Gesamtschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.


zur Startseite