whatshotTopStory

Diebe knackten mehrere Autos auf


Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

30.10.2016

Braunschweig. Unbekannte Diebe waren am Wochenende in Braunschweig unterwegs und knackten mehrere Fahrzeuge auf.



Wie die Polizei berichtet entwendeten in der Nacht zu Samstag Unbekannte durch Manipulation des Türschlosses aus einem schwarzen
Touran das fest eingebaute Navigationsgerät. Das Auto war auf dem Aldi-Kundenparkplatz des Mittelweges abgestellt.

Ebenfalls in der Nacht zum Samstag hatten Unbekannte das Schloss der Fahrertür eines VW Bus Caravelle aufgebrochen und anschließend das Zündschloss manipuliert und den Kabelbaum freigelegt. Den Tätern machte jedoch eine vom Besitzer selbst eingebaute Diebstahlssicherung einen Strich durch die Rechnung. Der Motor verweigerte das Anspringen.

Bereits seit Freitagnacht hat ein sich im Urlaub befindlicher Halter eines schwarzen Porsche Cayenne eine eingeschlagene Seitenscheibe zu beklagen. Ob der Täter hier fündig wurde ist noch nicht bekannt. Der Wagen war auf einem Parkplatz der Kurt-Schumacher-Straße abgestellt.

Die Polizei erbittet Hinweise an die Tel.Nr. 0531 - 476 -2517


zur Startseite