Goslar

Diebe mussten ihr Roastbeef doch bezahlen


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

07.10.2016

Seesen. Am Donnerstag, um 15.55 Uhr, entwendeten zwei Personen in einem Einkaufszentrum in der Braunschweiger Straße Roastbeef im Gesamtwert von 33,58 Euro.


Wie die Polizei mitteilte, wurde der Diebstahl bemerkt und angezeigt. Nach der Personalienfeststellung wurden die Personen, nachdem die Ware nachträglich bezahlt wurde, entlassen. Um eine Anzeigenerstattung kamen die Personen jedoch nicht herum. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite