Helmstedt

Diebe stehlen zehn Sätze Autoräder - Zeugen gesucht


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

15.03.2016


Schöningen. Zu einem Einbruch in die Lagerhalle eines Autohauses in der Straße Alversdorfer Weg kam es bereits in der Nacht zum Samstag. Hierbei entwendeten die Unbekannten nach ersten Erkenntnissen zehn Sätze Kompletträder, das heißt Reifen auf Felge und verursachten einen Schaden von mindestens 6.000 Euro.

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen gelangten die Täter in der Zeit zwischen Freitagnachmittag 16:15 Uhr bis Samstagvormittag 9:30 Uhr über den Alversdorfer Weg an die Lagerhalle heran. Hier öffneten sie mit brachialer Gewalt ein Fenster und gelangten so ins Innere der Halle. Hier entwendeten sie die zehn Radsätze und verschwanden unerkannt. Die Ermittler sind sich sicher, dass die Täter mit einem größeren Fahrzeug, zum Beispiel einem Kleintransporter gekommen sind, um die Räder abtransportieren zu können. Die Polizei hofft darauf, dass Zeugen verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben und bittet um Hinweise an die Polizeiwache am Burgplatz, Rufnummer 05352/95105-0.


zur Startseite