Sie sind hier: Region >

Diebe wollten Räder stehlen - Täter wurden gestört



Helmstedt

Diebe wollten Räder stehlen - Täter wurden gestört


Symbolbild: Robert Braumann.
Symbolbild: Robert Braumann. Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

Helmstedt. Unbekannte haben versucht in der Nacht zum Mittwoch von einem auf dem Hof eines Automobilhändlers in der Straße Braunschweiger Tor in Helmstedt alle vier Räder zu entwenden, teilt die Polizei Helmstedt mit.



Die Tat ereignete sich zwischen Dienstagnachmittag 16 Uhr und Mittwochmorgen 08:15 Uhr. Nach polizeilichen Erkenntnissen zerstörten die Täter einen Maschendrahtzaun und gelangten vermutlich über einen Spielplatz in der Straße Hohlbeinweg auf den Hof des Automobilhändlers. Hier versuchten sie vier hochwertige Aluminiumfelgen von einem dort abgestellten Daimler Benz zu entwenden. Offensichtlich wurden sie gestört, denn sie ließen alles stehen und liegen und verschwanden unerkannt. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Helmstedt unter der Rufnummer 05351/521-0.


zur Startseite