Goslar

Diebstähle aus Kleintransporter


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

29.11.2016

Goslar. Am vergangenen Wochenende brachen bislang unbekannte Täter insgesamt drei im Stadtteil Oker abgestellte Kraftfahrzeuge auf und entwendeten diverse Gegenstände.


In der Zeit von Samstagabend, 21 Uhr, bis Montagmorgen, 7.30 Uhr, wurde(n) ein Fenster der Kofferraumtür eines im Höhlenweg abgestellten blauen VW Caddy mit Goslarer Kennzeichen aufgehebelt und zahlreiche auf der Ladefläche abgelegte Werkzeuge entwendet.

In der Zeit von Sonntagnachmittag, 16 Uhr, bis Montagmorgen, 6.30 Uhr, wurde die Seitenplane eines am Fahrbahnrand der Kirchhofstraße abgestellten blauen Kleintransporters VW Pritsche mit Goslarer Kennzeichen an zwei Seiten eingeschnitten und der auf der Ladefläche befindliche Trennschleifer der Marke Hilti entwendet.

In der Zeit von Sonntagmittag, 12 Uhr, bis Montagmorgen, 8. Uhr, wurde(n) das Schiebefensters eines in der Kirchhofstraße abgestellten orangefarbenen Kleintransporters Iveco mit Goslarer Kennzeichen aufgehebelt und aus dem Fond abgelegte Kettensäge und ein Laubsauger, beides Geräte der Marke Stihl, entwendet.

In allen Fällen entstand ein Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der angegebenen Tatorte festgestellt und/oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite