Sie sind hier: Region >

Diebstahl an Kirche - Kupferrohre entwendet



Goslar

Diebstahl an Kirche - Kupferrohre entwendet


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

St. Andreasberg. Im Zeitraum zwischen Mittwoch, zirka 17.15 Uhr, und Donnerstag, 8 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter etwa zehn Dachrinnenfallrohre, sowie die dazugehörigen Standrohre welche allesamt aus Kupfer waren, am Gebäude der St. Andreas Kirche. Das berichtet die Polizei.



Hierdurch entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro. Die Diebe rissen die Standrohre aus den Bodenverankerungen und konnten dann die darüber liegenden Fallrohre einfach abziehen. Der oder die Täter haben das Diebesgut vermutlich mit einem Fahrzeug abtransportiert.

Wer Hinweise auf die Tat oder die Täter geben kann, den bittet die Polizei St. Andreasberg/Braunlage um Hinweise.


zum Newsfeed