Peine

DLRG bietet Rettungsschwimmkurs in Ilsede an


Eine Übung beim Rettungsschwimmkurs: Abschleppen in Bekleidung. Foto: DLRG Peine
Eine Übung beim Rettungsschwimmkurs: Abschleppen in Bekleidung. Foto: DLRG Peine

Artikel teilen per:

03.10.2017

Ilsede. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Peine bietet im Ilseder Hallenbad letztmals in diesem Jahr einen Rettungsschwimmkurs an.



Die Praxis findet an folgenden Terminen statt: Montag, den 6., 13., 20. und gegebenenfalls 27. November von 18 bis 19:30 Uhr (Treffen für den ersten Termin 17:45 Uhr). Für die Theorie treffen sich die Teilnehmer am Dienstag, den 14. November in der DLRG-Wachstation am Eixer See von 17:30 bis zirka 21 Uhr. Für das Rettungsschwimmabzeichen Silber ist ein Erste Hilfe-Nachweis über neun Übungseinheiten nötig, der nicht älter als zwei Jahre sein darf. Bei Bedarf haben die Teilnehmer die Möglichkeit, am Samstag, den 25. November bei Martin Fickert in der Zeit von 8:30 bis 16:30 Uhr an einem Erste-Hilfe-Kurs teilzunehmen. Die Kosten für den Rettungs- sowie den Erste-Hilfe-Kurs betragen jeweils 35 Euro. Beide Kurse zusammen werden für 40 Euro angeboten. Rückfragen und Anmeldungen, Angabe des gewünschten Abzeichens und eine Kontaktadresse (Handy oder WhatsApp) bitte unter: ulrike.hofmann@peine.dlrg.de.


zur Startseite