Wolfenbüttel

DLRG bildet neue Rettungsschwimmer aus


Foto: Privat

Artikel teilen per:

09.02.2015


Wolfenbüttel. Am letzten Mittwoch trafen sich angehende Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Wolfenbüttel, um ihre Theorieprüfung für die Rettungsschwimmscheine Silber und Gold abzulegen.

Nach dem Theorieunterricht in den DLRG Räumlichkeiten am Rosenwall ging es in zwei Gruppen zu den Prüfungen. Neben dem schriftlichen Teil wurden die
Fähigkeiten der Herz-Lungen-Wiederbelebung begutachtet, die nebenbei ebenfalls aufgebessert wurden.

Am Ende konnten alle Teilnehmer glücklich sein, da jeder seine Prüfungen erfolgreich beendet hat. Für viele Teilnehmer steht nun der praktische Teil an, der, sobald das Schwimmbad wieder geöffnet hat, absolviert werden soll.


zur Startseite