Helmstedt

DLRG Schöningen erhält Spende von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“

Das Geld soll für Ausbildungszwecke verwendet werden.

Die DLRG Ortsgruppe Schöningen e.V. erhielt eine Förderung durch BILD - Ein Herz für Kinder.
Die DLRG Ortsgruppe Schöningen e.V. erhielt eine Förderung durch BILD - Ein Herz für Kinder. Foto: Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Ortsgruppe Schöningen e.V.

Artikel teilen per:

24.09.2020

Schöningen. Eine Spende von BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ löste kürzlich große Freude bei den Trainern der DLRG Ortsgruppe Schöningen e.V. aus. Der Verein stellt aktuell 1 Million Euro für die Schwimmausbildung zur Verfügung. Die DLRG Schöningen erhält hiervon eine finanzielle Unterstützung, um neues Ausbildungsmaterial anzuschaffen und weitere Trainer ausbilden lassen zu können.



„Die DLRG Schöningen bildet Kinder und Jugendliche vom Nichtschwimmer zum Schwimmer und vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer aus. In der aktuellen Zeit schließen immer mehr Schwimmbäder, sodass die Badenden auf teils unbewachte Gewässer ausweichen. Jüngst ertranken auch in unserer Gegend Menschen an solchen, unbewachten Gewässern. Leider können viele Kinder und Jugendliche gar nicht oder nicht sicher schwimmen.“, so Jan Siemann, Technischer Leiter der DLRG Schöningen. Durch den Austausch des Ausbildungsmaterials und die Ausbildung weiterer Trainer möchte die DLRG Schöningen ihr Angebot im Bereich der Schwimmausbildung weiter ausbauen, um der hohen Nachfrage an Schwimmkursen besser begegnen zu können.


zur Startseite