Sie sind hier: Region >

DLRG-Watenbüttel bietet neue Kurse zur Rettungsschwimmausbildung an



Braunschweig

DLRG-Watenbüttel bietet neue Kurse zur Rettungsschwimmausbildung an

Die Kurse beginnen am 14. April.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Braunschweig. Ab dem 14. April werden von der DLRG-Ortsgruppe Watenbüttel wieder Kurse zur Rettungsschwimmausbildung angeboten. Ab einem Mindestalter von 12 Jahren kann das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Bronze und ab 14 Jahren das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen Silber erlangt werden. Das teilt die DLRG-Ortsgruppe in einer Pressemeldung mit.



Jeweils mittwochs von 19 bis 20 Uhr findet die Ausbildung an acht Terminen statt. Zusätzlich gibt es noch Theoriestunden, die online abgehalten werden. Alle weiteren Informationen und die Anmeldung stehen unter https://watenbuettel.dlrg.de bereit. Telefonisch ist die Ortsgruppe unter 0531 283 10 510 zu erreichen.

Die Schwimmausbildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sowie die Unterstützung im Einsatz sind Schwerpunkte der DLRG-Ortsgruppe. Die Aufklärung über Gefahren im und am Wasser sowie die Aus- und Fortbildung der Mitglieder komplettieren den Aufgabenbereich. Für die Aufgaben des Vereins stehen den aktiven Mitgliedern zwei Boote und zwei Fahrzeuge zur Verfügung.


zur Startseite