Sie sind hier: Region >

Doctor Rock & The 70's Show in der Kuba-Halle



Wolfenbüttel

Doctor Rock & The 70's Show in der Kuba-Halle


Foto: Doctor Rock
Foto: Doctor Rock Foto: Kuba

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Doctor Rock & The 70`s Show bringen die 70er Jahre zurück in unsere Region: Am Samstag, den 22. April findet das Konzert in der KUBA-Halle in Wolfenbüttel statt. Beginn ist um 21 Uhr, Einlass um 20 Uhr.



In Zeiten, in denen man fast wöchentlich vom Ableben unserer großen Helden aus dem Flower-Power- und Glamrock-Jahrzehnt erfahren muss, freuen sich die Musik-Fans, dass Coverbands wie Doctor Rock den Sound und den Spirit dieser Ära weiter am Leben halten. Selbst, wenn die Hits der 70er mittlerweile auch schon mehr als 40 Jahre auf dem Buckel haben, fällt es schwer, den Begiff “Oldies” zu benutzen, denn das klingt ja irgendwie angestaubt. Und das sind die knalligen Songs, die die Band an diesem Abend spielt, ganz und gar nicht. Doctor Rock & The 70's Show sind ja selbst auch schon eine lange Zeit auf den Bühnen der Republik unterwegs. Seit mehr als 25 Jahren tut es Sänger Peter Rock den Stars seiner Jugend gleich und zieht mit seiner Authentizität ein breites Publikum in den Bann des Glitter n' Glam.

Wie ein Ritterschlag


Die großen Hits dieser Epoche werden mit viel Liebe und Hingabe auf die Bühne gebracht - immer respektvoll am Original - manchmal auch mit kleinen einem Augenzwinkern - immer in typischer Doctor Rock-Art. Der kraftvolle Sound und die souveräne Performance von Doctor Rock überzeugte auch schon viele ihrer Vorbilder wie The Sweet, Slade, The Glitter-Band, T-Rex, Smokie, u.a., mit denen sie bereits gemeinsam auf der Bühne standen. Ein Lob und ein Schulterklopfen von den Helden der Glamrock-Ära fühlt sich für die Band aus Braunschweig immer wie ein Ritterschlag an.


zur Startseite