Sie sind hier: Region >

Dokumentarfilm „Die Farbe der Sehnsucht“ im Roten Saal



Braunschweig

Dokumentarfilm „Die Farbe der Sehnsucht“ im Roten Saal


Im Roten Saal wird der Film "„Die Farbe der Sehnsucht" gezeigt. Foto: Veranstalter
Im Roten Saal wird der Film "„Die Farbe der Sehnsucht" gezeigt. Foto: Veranstalter

Artikel teilen per:

Braunschweig. In der Reihe „DOKfilm im Roten Saal“ zeigt das städtische Kulturinstitut am Donnerstag, DEN 27. Juli, um 19.30 Uhr, im Roten Saal im Schloss, Schlossplatz 1, den Dokumentarfilm „Die Farbe der Sehnsucht“ als Braunschweiger Erstaufführung.



Eine telefonische Kartenbestellung im Kulturinstitut unter der Telefonnummer 470-4848 oder online unter www.braunschweig.de/dok wird empfohlen.

Auf seiner Suche nach dem Ursprung der Sehnsucht ist der preisgekrönte Regisseur und Kameramann Thomas Riedelsheimer um die Welt gereist und hat mit sehr unterschiedlichen Menschen gesprochen. Die Dokumentation zeigt die Geschichten von acht Menschen, die Riedelsheimer in Katar, Portugal, Mexiko, Japan und in Deutschland getroffen und zu ihren Sehnsüchten interviewt hat. Zusammen ergeben diese Geschichten eine Collage, die in großen und berührenden Bildern von den ureigenen Sehnsüchten der Menschen, nach Liebe und Heimat sowie nach Freiheit und Hoffnung berichtet.


zur Startseite