Sie sind hier: Region >

Dorffest in Neuerkerode



Wolfenbüttel

Dorffest in Neuerkerode

von Robert Braumann


Foto: Stephan Querfurth

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Neuerkerode. Traditionell wird der 1. Mai in der Evangelischen Stiftung Neuerkerode mit einem Gottesdienst und einem anschließenden Bürgerfest begangen.

Da ein Teil des neuen  Neuerkeröder Dorfplatzes fertig gestellt ist, konnte dort gefeiert werden. "Begegnungen sind wichtig.", sagte der Direktor Neuerkerodes, Pastor Rüdiger Becker in seiner Ansprache. Dadurch würde das Leben bunter werden. Das Dorf wäre ein Ort der Begegnungen. Am Tag der Arbeit, rief der Pastor dazu auf, dass Arbeit weltweit unter fairen und gerechten Bedingungen stattfinden müsse. Musikalisch begleitet wurde das Fest in Neuerkerode vom Posaunen- und Bläserchor,  von der Neuerkeröder Band "Hand in Hand" und DJ Max.


zur Startseite