Sie sind hier: Region >

Dornröschen von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky



Braunschweig

Dornröschen von Pjotr Iljitsch Tschaikowsky


Dornröschen Gasteig München, 24.04.2015, Foto: Christian Rudnik
Dornröschen Gasteig München, 24.04.2015, Foto: Christian Rudnik Foto: Christian Rudnik

Artikel teilen per:




Braunschweig. Die Märchenballette von Piotr Iljitsch Tschaikowsky bieten unvergängliche Freude für Jung und Alt. Neben Schwanensee und Der Nussknacker ist Dornröschen seit seiner Entstehung ein fester Teil des Repertoires des klassischen Balletts. Die klassische Ballettaufführung für Kinder ab vier Jahren gibt es in Braunschweig in der Stadthalle am Sonntag, dem 03.04.2016 ab 14 Uhr zu sehen.

Tschaikowsky selbst hielt Dornröschen für sein bestes Ballett. Die Musik zeigt eine meisterhafte Leichtigkeit, Frische und Zärtlichkeit. Die Geschichte erweckt Frühlingsgefühle, wenn die wunderschöne Prinzessin Aurora durch einen magischen, liebevollen Kuss nach ihrem langen Schlaf endlich wieder erwacht. Kids for Classic Theater, Kiel, bringt noch einmal das renommierte Prager Festivalballett nach Deutschland, um Kinderherzen in jedem Alter mit einer romantischen, prachtvollen Version des Ballettklassikers zu begeistern. Nach dem langen Winter kann das Publikum sich besonders über die Rückkehr der Schönheit freuen. Farbenfrohe Kostüme, ein fantasievolles Bühnenbild, leidenschaftliche Tänzerinnen und Tänzer lassen diese Aufführung zu einem nachhaltigen Erlebnis für Groß und Klein werden. Die Choreographie besorgte die junge, begabte Solotänzerin Pavla Červčiková. Wie immer wird die Geschichte geringfügig gekürzt, ohne den Inhalt zu beeinträchtigen. Die Handlung wird den Zuschauern von einer charismatischen Schauspielerin nahegebracht, die in kleinen, leicht verständlichen Versen die Vorgänge auf der Bühne kommentiert. Noch ein zauberhaftes Vergnügen für die jungen und junggebliebene Liebhaber der aufregenden Welt des Balletts!

Karten an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen und Konzertkassen!
Online Bestellungen unter: www.Paulis.de 
INFO & Ticket-Hotline 0531  34 63 72  
Karten gibt es ab € 20.-


zur Startseite