whatshotTopStory

Dr. Sadiqu Al-Mousllie ist Mitglied des Bundesvorstands des ZMD


Der neue Vorstand des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD). Foto: Privat
Der neue Vorstand des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD). Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

18.05.2016




Braunschweig. Dr. Sadiqu Al-Mousllie ist seit Samstag, 8. Mai, Mitglied des Bundesvorstands des Zentralrats der Muslime in Deutschland - ZMD. Das geht aus einer Pressemitteilung des Büros von Dr. Sadiqu Al-Mousllie hervor. Er wurde mit acht weiteren Kollegen aus unterschiedlichen deutsch-islamischen Verbänden in den Vorstand gewählt.

Seine Tätigkeit für den Landesverband des ZMD in Niedersachsen wird er weiter verfolgen, heißt es


zur Startseite