Salzgitter

Drei aufgebrochene Autos


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

11.03.2016


Salzgitter-Thiede. Unbekannte Täter schlugen einer Polizeimeldung zufolge, an drei Autos die Scheiben ein. Bei einem Audi, der am Dr.-Wilhelm-Höck-Ring stand, entwendeten sie aus dem Auto das Navi-Multifunktionsgerät und CDs.


So gingen sie auch bei einem Audi, der am Gulden Kamp stand, vor. Auch hier wurde das Multifunktionsgerät ausgebaut. Aus einem Audi, der an der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße stand, wurde nichts entwendet. Gegen 3:50 Uhr am Donnerstagmorgen hatte ein Nachbar die eingeschaltete Warnblinkanlage an dem Audi gesehen und dann die eingeschlagene Scheibe festgestellt. Es könnte sein, dass die Täter gestört wurden. Der Gesamtschaden liegt bei rund 2000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0


zur Startseite