Braunschweig

Drei Autoeinbrüche am Klinikum


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

15.07.2016


Braunschweig. Gleich drei auf dem Mitarbeiterparkplatz des Klinikums an der Salzdahlumer Straße abgestellte Autos wurden am Donnerstag tagsüber aufgebrochen, in dem der Täter die Seitenscheiben zerstörte.

Aus den Fahrzeugen wurden eine Handtasche ohne Inhalt, ein Tretroller und ein mobiles Navigationsgerät entwendet. Die Tatzeit dürfte zwischen 7.30 und 14 Uhr liegen.


zur Startseite