Drei Braunschweiger Feuerwehrleute vom Land ausgezeichnet


Ministerpräsident Weil und Landtagsvizepräsident Bachmann mit den Braunschweiger Feuerwehrleute und Ihren Ehepartnern. Fotos: Feuerwehr Braunschweig
Ministerpräsident Weil und Landtagsvizepräsident Bachmann mit den Braunschweiger Feuerwehrleute und Ihren Ehepartnern. Fotos: Feuerwehr Braunschweig Foto: privat

Wolfenbüttel. Am vergangenen Wochenende wurden 56 Männer und Frauen für ihren ehrenamtlichen Einsatz durch Ministerpräsident Stephan Weil ausgezeichnet (regionalHeute.de berichtete). Unter den Geehrten waren auch drei Braunschweiger Feuerwehrleute.


Ministerpräsident Weil lobte in seiner Festrede den herausragenden Einsatz der Geehrten für die Allgemeinheit in unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft. Sie alle opferten ihre Freizeit und leisteten einen großen Dienst und wichtigen Beitrag an und für die Gemeinschaft in unserem Bundesland Niedersachsen. Ihr Engagementsei
unbezahlbar und verdiene höchsten Respekt, so Weil weiter in seiner Rede. In Niedersachsen engagieren sich über dreiMillionenMenschen ehrenamtlich auf allen Ebenen.

<a href= Bürgermeister Dr. Helmut Blöcker gratuliert den Geehrten aus Braunschweig.">
Bürgermeister Dr. Helmut Blöcker gratuliert den Geehrten aus Braunschweig. Foto:



Von der Feuerwehr Braunschweig wurden Ortsbrandmeisterin Bianca Siegfried, Stadtbrandmeister Ingo Schönbach und der Erste stellvertretende Stadtbrandmeister Stephan Kadereit ausgezeichnet.

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/35-tag-der-ehrenamtlichen-land-zeichnet-56-buerger-aus-2/


zum Newsfeed