Sie sind hier: Region >

Wolfsburg: Unbekannte bedrohen 20-Jährigen und rauben ihn aus



Wolfsburg

Drei Unbekannte bedrohen 20-Jährigen und rauben ihn aus

Der junge Mann wurde bedroht und beklaut.

Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Rudolf Karliczek

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Ein 20 Jahre junger Mann aus Wolfsburg wurde laut Polizei nach eigenen Angaben am Sonntagabend gegen 22 Uhr Opfer eines Raubüberfalls.



Nach bisherigem polizeilichem Kenntnisstand war der 20-Jährige auf dem Fußweg am Salzteich aus Richtung Kösliner Straße kommend in Richtung Stargader Weg unterwegs. Plötzlich sah er sich drei unbekannten maskierten Tätern gegenüber, die die Herausgabe des Rucksacks forderten. Zur Unterstreichung ihrer Forderung bedrohte einer der Täter das Opfer mit einem gefährlichen Gegenstand.

Nachdem der 20-Jährige den Forderungen der Räuber nachgekommen war, ergriffen die drei Unbekannten die Flucht und liefen in Richtung Stargader Weg davon. In dem Rucksack befand sich Bekleidung und ein Tablet-PC. Der 20-Jährige ging zunächst nach Hause und brachte den Raub am Montagabend zur Anzeige.



Die Ermittler hoffen darauf, dass Anwohner, Autofahrer oder Passanten verdächtige Personen wahrgenommen haben und bitten um Hinweise an die Polizeiwache in der Heßlinger Straße unter der Rufnummer 05361/4646-0.


zum Newsfeed