Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Dreier für Wolfsburg: Roussillon knackt die Leipziger Serie



Wolfsburg

Dreier für Wolfsburg: Roussillon knackt die Leipziger Serie

von Frank Vollmer


Das Tor des Tages: Jerome Roussillon und seine Bundesliga-Premiere. Fotos: Agentur Hübner
Das Tor des Tages: Jerome Roussillon und seine Bundesliga-Premiere. Fotos: Agentur Hübner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Der VfL Wolfsburg hat sich am 12. Spieltag der Bundesliga denkbar knapp mit 1:0 (0:0) gegen Leipzig durchgesetzt. In dem hart umkämpften Schlagabtausch vor knapp 25.000 Zuschauern sorgte Jerome Roussillon für das Tor des Tages.



Kampf, Wille, Leidenschaft


Es war am Ende ein Sieg des Willens für den VfL Wolfsburg, der nach zehn Spielen den Gästen aus der Messestadt die erste Niederlage zufügte. Dass der VfL Wolfsburg die drei Punkte etwas mehr wollte als Leipzig zeigten nicht nur die vom Spiel stark in Leidenschaft gezogenen Wout Weghorst und Robin Knoche. Beide beendeten das Spiel mit einem „Turban“.

Lesen Sie weiter auf regionalSport.de:


https://regionalsport.de/dreier-fuer-wolfsburg-roussillon-knackt-die-leipziger-serie/


zur Startseite