Sie sind hier: Region >

Dreist: Durstiger Dieb klaut Geldbörse von hilfsbereitem Gärtner



Braunschweig

Dreist: Durstiger Dieb klaut Geldbörse von hilfsbereitem Gärtner


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Frederick Becker

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die Hilfsbereitschaft eines Kleingärtners nutzte ein etwa 30-jähriger Mann am gestrigen Montagmittag für einen Diebstahl aus. Das berichtet die Polizei Braunschweig in einer Pressemitteilung.



Der Unbekannte war gegen 11.30 Uhr im Garten aufgetaucht und fragte den 79-jährigen Inhaber zunächst nach Schrott, den er nicht hatte. Kurz darauf erschien er erneut und bat um ein Glas Wasser. Nachdem er dies getrunken hatte, verschwand er mit einem Fahrrad. Verschwunden war auch die Geldbörse des Gartenbesitzers, die zuvor auf dem Tisch lag.

Beschreibung:


Der Täter ist zirka 1,75 Meter groß, schlank, kurze, dunkle Haare, sprach deutsch und trug lediglich eine dunkelblaue Bermudashorts. Hinweise bitte an die Polizei.


zur Startseite