Sie sind hier: Region >

Dreiste Trickdiebe brachten Frau um ihre Uhr



Wolfenbüttel

Dreiste Trickdiebe brachten Frau um ihre Uhr


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Cremlingen. Eine besonders verwerfliche Tat zum Nachteil einer 81-jährigen Frau aus Cremlingen ereignete sich an einem Supermarkt im Gewerbegebiet Im Moorbusche.

Dort wurde die Frau von einem Diebespärchen umstellt. Der Mann sprach die Frau als "Hallo Mutti" an, küsste ihre Hand und legte seinen Kopf in ihre Hände. Seine Begleiterin lächelte das Opfer dabei vertrauensselig an. Als sich das Paar dann entfernt hatte, stellte die Frau fest, dass ihre Armbanduhr fehlte. Offenbar hatte der Mann sie ihr unbemerkt entwendet, als er seinen Kopf in ihre Hände gelegt und hin und her bewegt hatte. Das Opfer beschrieb den Mann als etwa 1,75 Meter groß, etwa 30 Jahre alt, kurze dunkle Haare, sprach gebrochen Deutsch, vermutlich Ausländer, bräunliche Hautfarbe. Die Frau soll etwa 1,75 Meter groß gewesen sein, vermutlich gleichen Alters. Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter der Telefonnummer 05331/933-0 oder an die Polizeistation Cremlingen unter 05306/9317-0.


zur Startseite