+++ EILMELDUNG +++ Weihnachtsmarkt in Wolfenbüttel abgesagt



Gifhorn

Dreister Diebstahl im Vorbeifahren


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

09.08.2016




Gifhorn. Ein dreister Diebstahl ereignete sich laut einer Polizeimeldung zur Mittagszeit im nordöstlichen Stadtgebiet von Gifhorn.

Gegen 12:50 Uhr befuhr eine 78-jährige Gifhornerin mit dem Fahrrad den Handwerkerwall in Gifhorn aus Richtung Innungswall in Richtung Stadtmitte. Die Gifhornerin hatte ihre Einkaufstasche in den Fahrradkorb auf dem Gepäckträger gelegt.

Der Beifahrer eines schwarzen Kleinwagens ergriff im Vorbeifahren die rote Einkaufstasche. Während der Wagen in Richtung Stadtmitte weiterfuhr, winkte der Beifahrer noch mit der Einkaufstasche in Richtung der Gifhornerin.

In der Tasche befand sich die Geldbörse mit einer geringen Menge Bargeld und persönlichen Ausweispapieren.

Nach Angaben der Radfahrerin waren an dem Auto Kennzeichen aus Gifhorn mit vier unbekannten Ziffern angebracht.

Wer hat den Vorfall beobachtet? Wer kann weitere Angaben zum Pkw und dessen Insassen machen?

Hinweise nimmt die Polizei in Gifhorn unter 0371/980-0 entgegen.


zur Startseite