Sie sind hier: Region >

Dreister Einbruch



Gifhorn

Dreister Einbruch


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Gifhorn. Zu einem dreisten Wohnungseinbruch kam es nach einer Meldung der Polizei am frühen Donnerstagabend im südlichen Stadtgebiet von Gifhorn. Während die 62-jährige Bewohnerin sich in einem benachbarten Zimmer befand, stieg der bislang unbekannte Täter in ihre Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Winkler Straße ein.

Durch ein zuvor aufgehebeltes Fenster kletterte der Einbrecher ins Schlafzimmer der Wohnung und entwendete dort einen Wandtresor mit mehreren Hundert Euro Bargeld. Anschließend verließ er in aller Seelenruhe das Haus auf dem Einstiegsweg.

Der Einbruch ereignete sich zwischen 17.30 Uhr und 18.40 Uhr. Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.


zur Startseite