whatshotTopStory

Drömlingstraße wird umgebaut


Die Drömlingstraße wird ab nächster Woche  wegen Bauarbeiten gesperrt. Foto: Volkswagen Immobilien GmbH
Die Drömlingstraße wird ab nächster Woche wegen Bauarbeiten gesperrt. Foto: Volkswagen Immobilien GmbH

Artikel teilen per:

12.05.2017

Wolfsburg. Nach Abschluss von Modernisierungsmaßnahmen in den umliegenden Bestandshäusern der Drömlingstraße, die zum Teil parallel zu den Neubauten begonnen hatten, starten ab nächster Woche die Instandsetzungsarbeiten des Wendehammers und des Straßenbereichs.



Dies geht aus einer Mitteilung der Volkswagen Immobilien GmbH hervor. Dazu wird dieser Straßenabschnitt bis zur Fertigstellung gesperrt.Die Erreichbarkeit ist jedoch durch die Umfahrungsmöglichkeit über eine provisorische Baustraße zwischen den Gebäuden Drömlingstraße 5-11 und Drömlingstraße 33-41 gewährleistet. Die Bauzeit wird etwa zehn bis zwölf Wochen betragen.

Die Planungen sehen vor, dass entlang der Drömlingstraße die Längsparkmöglichkeiten zu neuen Querparkplätzen umgestaltet werden. Zudem werden bauliche Vorbereitungen getroffen, um Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge zu schaffen. Die Straßenbeleuchtungsanlage wird im Zuge der Arbeiten ebenfalls erneuert. Der Wendehammer erfährt eine optische und funktionale Aufwertung. Um die Fahrzeuggeschwindigkeiten auf das für das Wohngebiet angemessene Maß baulich zu reduzieren, wird die Straßenbreite verringert und die Abmessungen des Wendehammers werden verkleinert. Über die anstehenden Baumaßnahmen wurden die Stadtverwaltung, der Ortsrat und die Anwohner bereits informiert.


zur Startseite